Voller Selbstvertrauen gegen Gäste aus Staaken

29. August 2020

Strelitzius Blog, 29.08.20, André Gross

„Sehr gefestigt, voller Selbstvertrauen“, so beschreibt TSG-Oberligacoach Maximilian Dentz die Verfassung seiner Truppe vor dem morgigen Heimspiel im Neustrelitzer Parkstadion, Anstoß ist um 14 Uhr gegen den SC Staaken. Mit sechs Punkten aus zwei Spielen haben unsere Jungs auch allen Anlass optimistisch zu sein. Gleichwohl erwartet sie ein schwieriger Gegner aus der Bundeshauptstadt.

„Das ist eine gute Mannschaft, die blitzschnell auf Offensive umschalten kann. Darauf müssen wir uns einstellen, wir haben den Gegner analysiert, und ich gehe davon aus, dass auch diesmal mein Team die Vorgaben aus dem Training umsetzen und seine Stärken einbringen kann“, so mein Blogpartner.

Der komplette Beitrag steht unter