Lütte feiern Schützenfest

20. September 2020

Strelitzius Blog, 20.09.20, André Gross

Hochmotiviert durch die nur knappe Niederlage gegen die FI-Junioren der TSG Neustrelitz (Strelitzius berichtete), ging es für die FII-Kicker der TSG Neustrelitz am gestrigen Freitag zum SV Burg Stargard 09. In die Stadt, wo die damals noch als Bambini spielenden Kids im Januar in einem herausragenden Hallenturnier den Burg Cup Sieg 2020 gewonnen haben.

Die FII-Junioren der TSG Neustrelitz konnten schnell den Ball erobern und das Spiel an sich reißen. Bereits in der ersten Minute fiel das erste Tor für die Residenzstadt-Kicker durch Marlon Trampenau. Druckvoll bestimmten die TSG-Kids das Spiel und Oskar Schulz schoss in der 10. Minute das zweite Tor. Mit einem sehr offensiven Spiel, gekennzeichnet mit schönen Pässen, setzen die Neustrelitzer die Partie fort und erhöhten in der 12. Minute auf 0:3 durch Marlon Trampenau.

Der komplette Beitrag steht unter

https://strelitzius.com/2020/09/20/jungste-der-tsg-feiern-schutzenfest-in-burg-stargard/