Kosche ins Präsidium kooptiert

28. Februar 2021

Strelitzius Blog, 28.02.21, André Gross

Auf dem Weg der Weiterentwicklung der TSG Neustrelitz werden sich die Residenzstädter künftig noch breiter aufstellen. Das Präsidium hat zum 1. März Nico Kosche kooptiert. Der 41-jährige Neustrelitzer ist seit 2019 Mitglied der TSG und trainiert seither mit großer Leidenschaft die jüngsten Fußballer im Verein. Aktuell ist es die F2-Jugend.

Kosche ist mittlerweile nicht nur im Neustrelitzer Umfeld bekannt. Mit seiner Initiative, in Zeiten von Corona und Kontakteinschränkungen die Kids mittels Trainingsvideos zur individuellen Ertüchtigung zu animieren, hat er mittlerweile einen nationalen Bekanntheitsgrad erreicht, der auch dem DFB nicht verborgen geblieben ist (Strelitzius berichtete).  Nico Kosche wird insbesondere die Arbeit der TSG Neustrelitz im Bereich Medien und Kommunikation unterstützen.

Der komplette Beitrag steht unter

https://strelitzius.com/2021/02/28/noch-breiter-aufgestellt-nico-kosche-ins-prasidium-der-tsg-neustrelitz-kooptiert/