TSG will den Schalter noch umlegen

14. April 2018

Strelitzius Blog, 14.04.2018, André Gross

Mit ihrem neuen Trainer Tomasz Grzegorczyk (Strelitzius berichtete) wollen die Regionalligisten der TSG Neustrelitz am morgigen Sonntag im Heimspiel gegen Schlusslicht FSV Luckenwalde „den Schalter umlegen“. So hat es mir Cotrainer Robert Gerhardt eben nach dem Abschlusstraining gesagt und damit den Klassenerhalt gemeint. In vier Wochen sind die Messen gesungen, es wird also allerhöchste Eisenbahn für die am vorletzten Tallenrang festhängenden Residenzstadtkicker, das magere Punktekonto aufzubessern.

Der komplette Beitrag steht unter

TSG will mit dem neuen Trainer den Schalter umlegen