TSG müht sich zum Sieg über Strausberger

21. April 2019

Strelitzius Blog, 21.04.2019, André Gross

Die Oberligisten der TSG Neustrelitz haben am Ostersonntag ihre Hausaufgabe erledigt. Am Ende der Partie gegen den FC Strausberg stand es 1:0 (1:0) für die Gastgeber im Parkstadion. Eine Feiertagsvorstellung für die rund 300 Zuschauer hat die Elf von Coach Tomasz Grzegorczyk aber nicht gegeben.

Nur eine überschaubare Phase in der ersten Halbzeit wurde wirklich guter Fußball von den Neustrelitzer gespielt. Prompt fiel in der 30. Minute auch der Führungstreffer durch Djibril N’Diaye. „Dieter“ verwertete eine Flanke am langen Pfosten stehend mit dem Kopf.

Der komplette Beitrag steht unter