TSG-Kicker wollen weiter punkten

13. März 2018

Strelitzius Blog, 13.03.2018, André Gross

Die Rückrunde hat für die Regionalligakicker der TSG Neustrelitz positiv angefangen. Trainer Achim Hollerieth hat es nach der Partie gegen Hertha BSC II (1:1) den Jungs noch einmal eingeschärft: „Wir müssen jetzt in jedem Spiel was mitnehmen.“ Mit mehr Cleverness wären am Sonntag gegen den Tabellendritten sogar drei Punkte für die Residenzstädter drin gewesen. Vielleicht klappt es ja gegen die Meuselwitzer am morgigen Mittwochabend im 19 Uhr wieder auf dem Kunstrasen im Neustrelitzer Harbigstadion.

Der komplette Beitrag steht unter

Nach positivem Rückrundenstart will die TSG erneut im Harbigstadion punkten