TSG gewinnt letztes Testspiel in Malchin

27. Juli 2019

Strelitzius Blog, 27.07.2019, André Gross

Die Oberligisten der TSG Neustrelitz haben ihr letztes Testspiel erneut gewonnen. Beim Landesligisten FSV Malchin hieß es am Nachmittag 4:0 (1:0). Die Tore schossen in der ersten Hälfte Toni Schmidt und nach Wiederanpfiff Pascal Schölzke, Djibril N’Diaye und Kevin Riechert.

Coach Tomasz Grzegorczyk hätte sich vor der Pause den einen oder anderen Treffer mehr gewünscht. Er lobte im Gespräch mit Strelitzius aber die Präsenz der Mannschaft auf dem Platz, die mit einer sehr guten Defensivleistung keine echte Torchance der Malchiner zugelassen habe. Vorn wurde mit zwei Stürmern operiert, in der kommenden Woche erwartet der Trainer noch eine weitere Verstärkung für die Offensive.

Der komplette Beitrag steht unter