TSG braucht Dreier gegen den Abstieg

21. April 2018

Strelitzius Blog, 21.04.2018, André Gross

Auch wenn der morgige Gegner der Regionalligisten der TSG Neustrelitz die römische Siegesgöttin Victoria im Namen trägt, geht die Elf von Trainer Tomasz Grzegorczyk davon aus, dass den Neustrelitzern dafür die Glücks- und Schicksalsverantwortliche Fortuna zur Seite steht. Die hatte sich bei den zwei Pfostenschüssen der TSG in Nordhausen von ihrer schlechtesten Seite gezeigt und sollte um Wiedergutmachung bemüht sein. Anstoß zur Partie des gastgebenden Tabellenvorletzten gegen den Zehnten Viktoria 1889 Berlin im Neustrelitzer Parkstadion ist um 13.30 Uhr. Die Platzherren hoffen natürlich auf viel Unterstützung von den Rängen. Nur noch sechs Spiele bleiben bis zum Saisonende, und der Klassenerhalt ist nach wie vor fern, aber nicht unmöglich.

Der komplette Beitrag steht unter

Kämpfen wie die Löwen angesagt: TSG braucht morgen drei Punkte gegen den Abstieg