Tiefer Fall: TSG wieder in der Oberliga

2. Mai 2018

Strelitzius Blog, 02.05.2018, André Gross

Das Schicksal der TSG Neustrelitz ist endgültig besiegelt. Wer noch glaubte auf ein Wunder hoffen zu dürfen, wurde spätestens heute auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Nach einem desaströsen 0:7 (0:3) bei Lok Leipzig steht der Abstieg der Residenzstadtkicker nach sechs Jahren vierte Liga fest. Die Sachsen müssen sich heute Abend im traditionsreichen Bruno-Plache-Stadion vorgekommen sein wie an der Schießbude. Ganze vier Zähler hat das Neustrelitzer Team um Kapitän Filip Luksik bislang auswärts gemacht, schlimmer kann eine Bilanz kaum aussehen. Ein ganz tiefer Fall für den Regionalligameister von 2014!

Der komplette Beitrag steht unter

Nun ist es amtlich: TSG meldet sich nach sechs Jahren zurück in der Oberliga