News

Lämmer heißen Dieter und Cicek

Strelitzius Blog, 08.04.19, André Gross Der 3:0-Sieg der TSG Neustrelitz über Lok Stendal (Strelitzius berichtete) hat in Wanzka noch ein Nachspiel gefunden. Hier ist Arko Mühlenberg zu Hause, Stadionsprecher der TSG Neustrelitz und Musiker. Mühlenberg hält Schafe und erfreut sich justament eines Lämmersegens. Noch ganz unter dem Eindruck des Fußballspiels, hat er zwei eben geworfene

Mehr lesen…


Dreier für die TSG gegen Lok Stendal

Strelitzius Blog, 07.04.19, André Gross Jubel im Neustrelitzer Parkstadion. Die TSG Neustrelitz gewinnt vor rund 400 Zuschauern ihr Oberliga-Heimspiel gegen den 1. FC Lok Stendal mit 3:0 (1:0). Es war keine schöne, aber eine interessante, kurzweilige, auch mal von beiden Seiten hitzig geführte Partie. Held des Tages Djibril N’Diaye, der in der 23. Minute einen

Mehr lesen…


TSG brennt auf Wiedergutmachung

Strelitzius Blog, 05.04.19, André Gross Die Oberligisten der TSG Neustrelitz sind nach der Enttäuschung in Staaken am kommenden Sonntag im heimischen Parkstadion gegen die Stendaler Lok auf Wiedergutmachung aus. „Wir haben zuletzt Lehrgeld zahlen müssen. Aus solchen Spielen kann man nur lernen“, hat mit Coach Tomasz Grzegorczyk eben bei der Vorbesprechung gesagt. Ein Blick zurück:

Mehr lesen…


Zwei Rote: TSG verliert in Staaken

Strelitzius Blog, 31.03.19, André Gross Mit gleich zwei kassierten Roten Karten gegen Arbnor Dervishaj in der 27. Minute – darüber lässt sich diskutieren – und gegen Bartosz Flis in der 68. Minute – klare Tätlichkeit – hat sich die Oberliga-Elf TSG Neustrelitz heute in Staaken beim 1:2 (0:0) selbst auf die Verliererstraße gebracht. Besonders bitter,

Mehr lesen…


Drei Punkte für unsere Elf gegen Blau-Weiß

Strelitzius Blog, 17.03.19, André Gross Die Neustrelitzer TSG-Oberligakicker haben ihr Heimspiel gegen Blau-Weiß Berlin mit 2:0 (1:0) gewonnen. Ich bin noch vorsichtig mit dem Begriff „Aufwind“, habe aber ein ansehnliches Spiel erlebt, was Hoffnung auf weitere Erfolge unserer Fußballer in der Liga macht. Den Führungstreffer besorgte vor gerade mal 300 Zuschauern Djibril N’Diaye per Foulelfmeter

Mehr lesen…


TSG zuversichtlich gegen Blau-Weiße

Strelitzius Blog, 15.03.2019, André Gross TSG-Trainer Tomasz Grzegorczyk, der in dieser Woche seinen 38. Geburtstag gefeiert hat, geht optimistisch in das Oberliga-Punktspiel der Neustrelitzer Kicker am Sonntag um 13.30 Uhr im Parkstadion gegen Blau-Weiß Berlin. „Es wird kein einfaches Spiel gegen unseren unmittelbaren Tabellenkonkurrenten, ab der Erfolg am vergangenen Wochenende in Malchow hat uns viel

Mehr lesen…


Bärenstark: TSG siegt in Malchow

Strelitzius Blog, 08.03.19, André Gross Der TSG Neustrelitz ist nach der durchwachsenen Vorbereitung auf die zweite Halbserie in der Oberliga Nord und dem verpatzten Start in die Punktspiele nach der Winterpause ein Befreiungsschlag gelungen. Beim Tabellenletzten Malchower SV hieß es am Freitagabend nach Abfiff 4:1 (2:1) für die Elf von Trainer Tomasz Grzegorczyk. Die Tore

Mehr lesen…


Greif-Kapitän wechselt im Sommer zur TSG

Strelitzius Blog, 01.03.2019, André Gross Die TSG Neustrelitz arbeitet bereits jetzt an der Kaderzusammenstellung für die nächste Oberligasaison. Ab der kommenden Spielzeit werden sich die Residenzstädter in der Innenverteidigung mit Kevin Riechert verstärken, der in der Szene kein Unbekannter ist. Aktuell trägt Riechert  das Trikot und die Kapitänsbinde des Torgelower FC Greif. Der 29-jährige gebürtige

Mehr lesen…


TSG enttäuscht gegen Wismar

Strelitzius Blog, 01.03.19, André Gross Die Oberligisten der TG Neustrelitz haben sich im heimischen Parkstadion gegen Anker Wismar selbst besiegt. Dauerte es gegen Lichtenberg 47 am vergangenen Wochenende wenigstens 65 Minuten, bis durch einen individuellen Fehler das Ende eingeläutet wurde, passierte dieser heute bereits in der 21. Minute. Mühelos konnte Odichukwumma Igwean für Anker zum

Mehr lesen…


TSG gegen Anker unter Zugzwang

Strelitzius Blog, 28.02.19, André Gross Ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk (Cotrainer Robert Gerhardt) und ein aktuelles (Noah Stövesand) sind am Freitagabend im Neustrelitzer Parkstadion drin. Voraussetzung ist natürlich, dass sich die Oberligisten der TSG Neustrelitz (8.) die drei enorm wichtigen Punkte gegen Anker Wismar (13.) sichern. Anstoß ist um 19 Uhr. „Den Dreier können wir nur über

Mehr lesen…