Hollerieth-Elf siegt in Schwerin

3. Februar 2018

Strelitzius Blog, 03.02.2018, André Gross

Zum vermutlichen Ende der Testserie – in der kommenden Woche kann für die Neustrelitzer hoffentlich die Rückrunde starten – sind die Fußballregionalligisten der TSG noch zu einem Erfolgserlebnis gekommen. Am Samstagnachmittag trennten sie sich vom Oberligisten FC Mecklenburg Schwerin 2:1 (1:1). Die Führung für die Hollerieth-Elf schoss Neuzugang Sulhattin Capli (30.), der sich geschickt in der Schnittstelle der gegnerischen Innenverteidiger bewegte und letztlich souverän verwandelte.

Der komplette Beitrag steht unter

Erfolgserlebnis: TSG geht in Schwerin als Sieger vom Platz