Bambini hoch motiviert am Ball

22. Oktober 2019

Strelitzius Blog, 22.10.19, André Gross

Das war ein aufregender Tag für die TSG-Nachwuchskicker, vor allem aber für die zehn Bambini. Unter Leitung des Trainergespanns Christian Wollenschläger, Benjamin Seidler und Nico Kosche liefen die Jüngsten am Sonntag in drei Mannschaften beim Funino-Turnier im Parkstadion auf. Das Kräftemessen der Lütten wurde im Rahmen des 10. Familientages der TSG Neustrelitz ausgetragen. Bei Funino handelt es sich um eine speziell für den Kinderfußball entwickelten Spielvariante, die auf einem Kleinfeld die Zahl der Ballkontakte und damit den Spielspaß erhöht.

Auf zwölf Feldern wurde im Funino-Modus drei gegen drei Spieler gespielt und die Kinder konnten sich frei entfalten und ihre Stärken zeigen.

Der komplette Beitrag steht unter