Nachwuchs: Nur die A-Junioren müssen ran

19. Mai 2017

Nordkurier, 19.05.2017 von Matthias Schütt

Während die B-, C-und DI-Juniorenfußballer der TSG Neustrelitz in der Platzierungsrunde der Verbandsliga am Wochenende spielfrei haben, sind im Nachwuchs auf Landesebene lediglich die A-Junioren der TSG und des LSV Triepkendorf gefordert.  Beide Teams müssen am Sonnabend in der Landesliga auswärts antreten.

Nach dem 4:3-Auswärtssieg in der Vorwoche beim Penkuner SV Rot-Weiß müssen die Triepkendorfer nun zum MSV Groß Plasten (Anstoß 10 Uhr/ Sportplatz Neue Straße) reisen. Dort will die LSV-Truppe gegen den Tabellenvorletzten, der bisher alle 17 Saisonspiele verlor, den zweiten Sieg in Folge einfahren.

Die TSG-Truppe muss dagegen morgen beim Penkuner SV Rot-Weiß (Anstoß 10 Uhr/ Sportplatz Penkun) antreten